Erfahrung mit Levitra Alles über Erfahrungsberichten mit Levitra

Sichere legale Anbieter

Potenzmittel wie Levitra bzw. Vardenafil Generika lassen sich im Internet schnell und einfach bestellen. Doch nicht immer ist der Anbieter auch legal und seriös.

Wir erklären worauf Sie beim bestellen achten müssen wenn Sie Originale Arzneimittel und keine Fälschungen erhalten möchten.

Hinweis: Es gibt mittlerweile kaum noch originale Levitra. Das Patent von Bayer ist abgelaufen und die Produktion wurde eingestellt. Sie werden also fasst nur noch preiswerte Vardenafil Generika erhalten. Der Wirkstoff ist dabei der gleiche.

Wie & Woher erhalte ich Levitra (Vardenafil)?

wo-gibt-es-levitra

Es gibt insgesamt vier Möglichkeiten wie Sie ein Potenzmittel mit Vardenafil bekommen können:

  1. Über den illegalen Schwarzmarkt (Fake Shops ohne Rezept)
  2. Mit Rezept vom Urologen und anschließend in der Apotheke
  3. Das Rezept an eine Online Apotheke senden
  4. Oder über Online Sprechstunden inklusive Rezept & Versand

Der erste Weg ist eindeutig illegal und sollte vermieden werden. Sie werden sehr wahrscheinlich nur eine billige Fälschung und kein Original Medikament erhalten. Durch den Erwerb entstehen nicht nur rechtliche, sondern im schlimmsten Fall auch gesundheitliche Folgen.

Wir empfehlen daher immer einen legalen Weg. Dazu können Sie entweder Ihren Hausarzt/Urologen oder einen Arzt über das Internet konsultieren. Letzteres wird immer beliebter und nennt sich auch Online Sprechstunde.

Vardenafil Preise ansehen

Welche Vorteile hat die Online Sprechstunde?

  • Garantiert originale deutsche Ware
  • Schneller Versand in 1-2 Werktagen
  • Rezeptausstellung über das Internet möglich (Weniger Schamgefühl)
  • Der Versand erfolgt Diskret (keine Hinweise)
  • Kein Stress und keine Wartezeit beim Hausarzt

Der einzige Nachteil ist der Preis, denn hier bezahlt man nicht nur das Medikament sondern auch noch den Eilversand und die Rezeptausstellung die durch einen offiziell zugelassenen Arzt erfolgt.

Der Kundendienst kümmert sich auch darum das dieses Online-Rezept noch am selben Tag an die Versandapotheke weitergeleitet wird, welche dann das Medikament per Express verschickt. Service der bequem ist, aber eben auch kostet.

Welche Vorteile hat der illegale Schwarzmarkt?

  • Günstig und viel Auswahl
  • Kein Arztbesucht nötig
  • Kein Fragebogen ausfüllen

Die Nachteile überwiegen hier allerdings deutlich, denn es ist weder erlaubt Levitra ohne Rezept zu erhalten, noch ist es ratsam sich eine zu 99% wahrscheinliche Fälschung liefern bzw. schmuggeln zu lassen.

Der Schmuggel-Versand dauert oft einige Wochen und wird dennoch in einigen Fällen vom Zoll abgefangen. Dann drohen den Kunden rechtliche Konsequenzen. 

Welche Vorteile hat der Apotheken Besuch?

  • Sehr günstige Möglichkeit
  • Schnelle Möglichkeit für Privatpatienten

Die Nachteile sind ganz klar die Arzttermine, welche für Kassenpatienten mit langen Wartezeiten verbunden sind. Oft benötigt es auch Wochen bis Sie einen Termin beim Urologen bekommen, schließlich ist dies kein Notfall. 

Der Weg in die Apotheke ist allerdings eine der günstigsten Möglichkeiten. Doch nicht immer ist ein Vardenafil Generika vorrätig, häufig muss das Produkt erst bestellt werden. Dann ist ein erneuter Besuch in der Apotheke nötig. Je nach Entfernung führt dies erneut zu Zeitverlust, und Stress. 

Woran erkenne ich illegale Anbieter?

illegale-anbieter

Bevor Sie Levitra bestellen sollten Sie also sicher sein das der Anbieter auch legal handelt, denn sie möchten weder rechtliche und schon gar nicht erst gesundheitliche Risiken eingehen.

Es dürfte klar sein das ein illegaler Händler sich nicht die Mühe macht originale Medikamente zu besorgen, natürlich kauft dieser die billigsten Fälschungen ein und verkauft diese illegal weiter.

Auf folgende Hinweise sollten Sie achten:

  • Keine Rezeptpflicht?

Wird kein Rezept verlangt und auch keines per Online Sprechstunde ausgestellt, verstößt der Anbieter gegen die Verschreibungspflicht. Auch Sie machen sich somit Strafbar.

  • Lange Versandzeit?

Wer keinen schnellen Versand anbietet, der handelt sehr wahrscheinlich illegal. Jede normale Versandapotheke kann einen schnellen Versand ermöglichen und muss die Ware nicht über etliche Ländergrenzen schmuggeln.

  • Unseriöse Abzeichen und Logos?

Seriöse Händler benötigen keinen Hinweis auf „100% Original“ – solche Bilder bekommt man aus Google in wenigen Sekunden und platziert diese dann auf der Website. Seriöse Händler haben einen „Pharmacy Check“ oder ähnliches womit sich die Versandapotheke überprüfen lässt und ein gültiges Impressum.

garantie

Unnötiger Täuschungsversuch

  • Bonuspillen und Rabattaktionen?

Legale Versandapotheke können keine Bonustabletten für verschreibungspflichtige Arzneimittel anbieten. Oder haben Sie schon einmal erlebt das Ihnen in der Apotheke für ein starkes Antibiotika ein paar Bonuspillen angeboten worden sind?

Nein, es ist illegal auf verschreibungspflichtige Medikamente Rabatte und Bonuspillen zu geben, als wären es Hustenbonbons.

levitra bonuspillen

Und dann auch noch teure Preise für billige Fälschungen

  • Keine seriösen Kundenhotline?

Sie erkennen auch daran das unseriös gearbeitet wird, wenn Sie niemanden erreichen der anständiges Deutsch sprechen kann und Ihnen erklären kann wie der Bestellablauf ist.

Unseriöse Händler benötigen kein großartiges Personal, das Geld wird verwaltet, der Schmuggel ist die Hauptarbeit. Hauptsache einer von drei Kunden bekommt die Ware und verspürt irgendeine Wirkung so das er vielleicht sogar wieder bestellt.

Seriöse Anbieter dagegen legen wert auf einen guten Kundenservice und wollen Sie als Stammkunden gewinnen, denn das Geschäft verschwindet nicht nach wenigen Jahren wie es bei den illegalen Händlern der Fall ist. Ein Testanruf bei der Hotline ist immer eine gute Methode um sicher zu stellen wie seriös hier vorgegangen wird.

Stellen Sie sich vor Sie haben bezahlt aber die Ware bleibt aus? Spätestens dann müssen Sie dort anrufen. Bei Anbietern mit Fälschungen können Sie dann allerdings so oder so vergebens auf eine Geld-zurück-Garnatie hoffen. 

Wie sind die preislichen Unterschiede?

Der Preis unterscheidet sich bei den Anbietern natürlich auch nochmals deutlich.

Am günstigsten ist es das Levitra über den Hausarzt verschrieben zu bekommen und es anschließend in einer Apotheke vor Ort oder einer Internetapotheke zu bestellen.

  • In der Apotheke kosten 4 Tabletten Vardenafil  etwa 20-30 EUR.

Wesentlich gefährlicher ist der Schwarzmarkt. Wer bei illegalen Anbietern bestellt macht oft nur wenige Ersparnisse und geht zudem zahlreiche Risiken ein. Die Ware ist dann in 99% der Fälle auch nur gefälscht.

  • Bei Schwarzhändler zahlt man für 10 Tabletten häufig 30 bis 50 EUR.

Am teuersten aber deutlich sicherer ist der Service über eine Online Sprechstunde. Dort erhalten Sie nicht nur das Medikament sondern auch das Rezept online ausgestellt und einen versicherten Expressversand.

  • Auf Online Kliniken zahlen Sie für 4 Tabletten Vardenafil etwa 60 bis 70 EUR.
Vardenafil Preise ansehen

Wie finde ich seriöse Anbieter um Levitra bestellen zu können?

legale-anbieter-levitra-kaufen

Wenn Sie nun bei einem sicheren Anbieter Levitra bestellen möchten dann können wir Ihnen auf keinen Fall google empfehlen.

Die illegalen Händler schaffen es immer wieder ganz nach oben unter Begriffen wie „Levitra kaufen“ oder „Levitra bestellen“ zu gelangen. Es ist leider aufwendig die seriösen Anbieter in diesen riesigen Heuhaufen zu finden.

Wir nennen Ihnen ein paar Namen von bekannten Seiten:

Anbieter die nur mit Rezept vom Hausarzt arbeiten:

  • DocMorris
  • ShopApotheke
  • MedPex
  • Apotheke.de

Anbieter die Ihnen das benötigte Rezept online ausstellen lassen:

Anbieter die illegal handeln, erwähnen wir hier nicht. 

Wir hoffen Sie verstehen das wir hier keine illegalen Anbieter erwähnen, denn wir distanzieren uns deutlich von Anbieter die gegen geltendes Recht verstoßen und den Kunden eventuell sogar in gesundheitliche Gefahr bringen in dem Sie verunreinigte und nicht geprüfte Arzneimittel anbieten. 

Wer in Sicherheit Levitra bestellen möchte der lässt sich entweder ein Rezept beim Hausarzt ausstellen und wählt eine deutsche Versandapotheke. Alternativ können Sie auch eine Online Klinik mit dem Rezept-Ausstellungs-Service in Anspruch nehmen und nehmen den höheren Preis in Kauf. Sie erhalten dafür im Gegenzug Diskretion und einen Expressversand mit der Original Medikation.

Autor:Quellen:Datum:
Inhalt verfasst und überprüft von: Marco Hirsch.

Medizinstudent & Experte im Bereich Sexualmedizin. Erfahrung als Autor seit über 5 Jahren. Betreuung verschiedener Projekte im Bereich der Sexual-, und Allgemeinmedizin.

Verwendete Literatur & Quellenangabe:

  • Beware of Counterfeits – LEVITRA – bayer.com (pdf)
  • Viagra is one of the most counterfeit drugs. Here’s how to avoid dangerous fakes. – singlecare.com
  • Identification of counterfeit Cialis, Levitra and Viagra tablets by near-infrared spectroscopy – researchgate.net
  • Levitra, INN-vardenafil – Europa EU (pdf)
Inhalt verfasst am 4. Januar 2018 – Letzte Aktualisierung am 23. Oktober 2019